Praxisbeispiel

Blended Learning

 

 

 

– Ausgangslage
Eine Schweizer Fachhochschule führte einen Master of Advanced Studies ausschliesslich im Präsenzunterricht durch. Als Pilotprojekt wurde in einem Modul ein Blended Learning eingeführt. Dieses lieferte den Verantwortlichen Erkenntnisse darüber, ob Blended Learning in anderen Teilen dieses Programms ein wertvoller Ansatz ist.

Vorgehen

W

Analyse des bestehenden Präsenzunterrichtes

W

Design eines Blended Learning Kurses auf wissenschaftlicher Grundlage

W

Entwicklung eines Evaluationsdesigns

W

Umsetzung und Evaluation des Blended Learning Kurses

W

Besprechung der Ergebnisse und Empfehlungen

Ergebnis

Die Fachhochschule erhielt eine klare Aussage darüber, ob Blended Learning in anderen Teilen des Master of Advanced Studies ein sinnvoller Ansatz ist. Zudem gaben wir Empfehlungen für das weitere Vorgehen.

Sie haben ein ähnliches Anliegen?